HOME | BLOG |

BEAUTY|GUIDEX

THE INTERNATIONAL GUIDE OF EXCELLENCE:
BEAUTY AND AESTHETICS

Foto: Coffee and Milk / Getty Images

1

Beauty Guide X

Das einzigartige internationale Magazin für Ästhetische Medizin, Anti-Aging, plastische Chirurgie, Kosmetik und Bodyforming. Das Team von Beautyguide X recherchiert weltweit nach den neuesten Op-Methoden und Innovationen rund um das Thema Anti-aging. Trends, die Potenzial haben, werden vorgestellt, OP-Methoden erörtert und Tipps für ein besseres Aussehen gegeben. apparative Kosmetik wie auch minimal- oder semi-invasive methoden Stehen Dabei Ebenso im Fokus.

Power-Seren Part II

Anti_aging mit dem Serum von Jnssen bei BeautyGuide XAnti-Aging-Powerserum von Janssen

In unserer Serie "die Top 3 Anti-Aging Power-Seren" stellen wir nach dem Sisleÿa L’Intégral Anti-Âge Sérum Concentré Fermeté (hier klicken) das neue Platinum Care Effect Serum vom Institutsprofi Janssen vor. Das Serum aus der Platinum Care Linie verspricht ein besonderes Anti-Aging Erlebnis mit exklusiven Wirktoffen. Lesen Sie mehr darüber in unserer Rubrik Beauty und Produkte

Vorsicht: Blue Light!

Wir lieben unser Smartphone, unser Tablet und müssen beruflich viel am Bildschirm arbeiten. Dass dies alles unseren Alterungsprozess beschleunigt, wurde nachgewiesen. Warum das so ist und was Sie dagegen machen können, lesen Sie in unseren BeautyGuide X News.

Hyaluronsäure-Filler

Falten bekämpfen mit Hyaluronsäure oder HyluronanfillernFoto: jochenpippir / pixabay

Wer sein frisches Aussehen lange behalten möchte, für den ist das Zuführen von zusätzlicher Hyaluronsäure ein ratsames Unternehmen. Im Kampf gegen die Zeichen der Zeit gibt es aber nicht nur die EINE Hyaluronsäure. Vielmehr existieren viele verschiedene Arten des sagenhaften Anti-Aging Wirkstoffes, der hauptsächlich als Filler zur Unterspritzung von Falten und eingesunkenen Gesichtspartien oder in Kosmetikprodukten zum Einsatz kommt. Wir beleuchten die verschiedenen Vernetzungsarten der Hyaluronsäuren in unserem BeautyGuide X Blog (hier klicken).

Nach dem Urlaub: Schadensbehebung

Besenreiser nach dem Sommer behandelnFoto: dolatovsd / pixabay

So schön der Sommer und die Wärme auch waren, leider bringen sie auch Schäden mit. Unsere Gefäße mögen es nämlich gar nicht, dass wir uns zu lange in der Wärme tummeln und reagieren oftmals mit Besenreisern. Was gegen die bläulichen Äderchen an den Beinen, am Dekolleté und an den Armen hilft, erfahren Sie im BeautyGuide X Blog.

Internationale NEWS & TRENDS AUs bEAUTY, Ästhetik, Anti-Aging, BodyForming, wellness und Gesundheit.  

Anti-Aging Naturkosmetik

 

Naturkosmetik und Anti-Aging: schließt sich das nicht aus? Nein, denn immer mehr Naturkosmetik-Linien setzen auf biologische Anti-Aging-Stoffe. Und die gibt es zuhauf in der Natur. Ein weiterer Weg ist die Kombination von natürlichen mit High-Tech Wirkstoffen. In loser Folge stellen wir in BeautyGuide X spannende Kosmetiklabel vor, die auf die Anti-Aging-Kraft der Natur setzen. Den Anfang macht ZEN of Nature. Das Interview mit der Gründerin des Kosmetik-Unternehmens lesen Sie in unserem BeauttyGuide X Blog!

2

Anti-Aging, aber wie?

Es gibt nicht d i e eine Methode, um die Haut und das Aussehen jung und gesund zu erhalten. Im Jahr 2019 sind viele Maßnahmen ausgereift und hinlänglich getestet, so dass sie guten Gewissens einsetzbar sind. Laser, Wärme, Botox, Filler und Co. werden individuell angewendet und von den Ärzten je nach Hautbeschaffenheit und Behandlungsziele auch in Kombination eingesetzt.

Neben sämtlichen äußerlichen Maßnahmen, um Gesundheit und Schönheit möglichst lange zu erhalten, ist es aber auch wichtig, von innen anzusetzen. Gute, ausgewogene Ernährung (Vitamine!), Sport und ein gesunder Lifestyle sowie Entspannung tragen nachgewiesenermaßen erheblich zum persönlichen Anti-Aging bei. Dabei werden auch diese Maßnahmen durch die Wissenschaft und Medizin unterstützt: So kann man heute durch DNA-Tests herausfinden, wie die eigene Alterung der Haut ungefähr ablaufen wird und wie man z.B. mittels Mikronährstoffen oder Infusionstherapien gegensteuern kann. Oder es werden neuerdings persönliche Hauttests durchgeführt und je nach Ergebnissen die Pflegestoffe in einer individuell angefertigten Creme angerührt.

Auch eine Analyse der Darmflora kann aufschlussreich sein, um zu sehen, in welchem Zustand sich der Körper und damit die Haut befinden und welche Nährstoffe oder Mikroorganismen fehlen. Auch das Mikrobiom der Haut wird seit Kurzem immer stärker in Betracht gezogen, wenn es um Anti-Aging-Pflege geht. Um es gesund zu erhalten, kann man die Haut nun mit Kosmetikprodukten behandeln, die lebende Mikro-Organismen beinhalten.

BeautyGuide X berücksichtigt alle ganzheitlichen Anti-Aging-Maßnahmen und berichtet von Behandlungen, die sowohl von innen als auch von außen ansetzen. Ebenso beleuchtet die Redaktion die vielfältigen Möglichkeiten des Bodycontouring. Wir wünschen viel Spaß beim Lesen und freuen uns auf Ihr Feedback!

Herzlichst,

Ihre Redaktion BeautyGuide X im Oktober 2019

BeautyGuide X ist die Nr.1 im Bereich der ästhetischen Medizin NewsFoto: Gromovataya / pixabay